BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus (261) nur noch für Sanierungen

Seit 1. März 2023 werden im Rahmen des Programms BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus (261) nur noch energetische Sanierungen zum Effizienzhaus-Standard gefördert. Neubau-Vorhaben, die besonders energieeffizient und klimafreundlich sind, fördert die KfW seitdem über das neu aufgelegte Programm Klimafreundlicher Neubau Wohngebäude (297/298).

KfW BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus (261)

Alles Wichtige im Blick

  • Kaufen, Sanieren
  • Darlehen mit Tilgungszuschuss
  • bundesweit
  • bis zu 150.000 Euro

Sie möchten Ihr Haus so umfassend sanieren, dass Sie einen KfW-Effizienzhaus-Standard erreichen? Oder ein frisch saniertes Effizienzhaus kaufen? Dann können Sie diesen attraktiven Förderkredit nutzen. Die KfW fördert Sie mit einem zinsgünstigen Kredit und einem attraktiven Tilgungszuschuss.

Icon für Inhalt der Förderung

Was wird gefördert?

Die KfW fördert die energetische Sanierung Ihres Hauses, wenn Sie durch die Sanierungsmaßnahmen mindestens den KfW-Effizienzhaus-Standard 85 erreichen. Die Immobilie muss zum Zeitpunkt des Förderantrags mindestens 5 Jahre alt sein - gemessen am Datum der Bauanzeige bzw. des Bauantrags.

Icon für Begünstigten dieser Förderung

Wer wird gefördert?

Alle Investoren, zum Beispiel:

  • Private Eigentümer
  • Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Mieter
  • Vermieter
Icon für Art und Weise der Förderung

Wie wird gefördert?

Das Förderprogramm "BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus" ist ein vergünstigtes Darlehen mit einem attraktiven Tilgungszuschuss. Der Tilgungszuschuss reduziert die Summe, die Sie an die KfW zurückzahlen müssen. Die Höhe des Tilgungszuschusses hängt davon ab, welchen Effizienzhaus-Standard Sie durch Ihre Sanierung erreichen.

Icon für Nützliche Infos zur Förderung

Gut zu wissen

  • Maximaler Kreditbetrag: 150.000 Euro pro Wohneinheit
  • Höhe des Tilgungszuschusses: abhängig vom erreichten Effizienzhaus-Standard, maximal 37.500 Euro
  • Kreditlaufzeit: bis zu 30 Jahre
  • Zinsbindung: 10 Jahre
  • Der Antrag muss vor Vorhabensbeginn eingereicht werden
  • Die Einbindung eines Energieeffizienz-Experten ist erforderlich. Bis zu 50 % der Kosten für den Energieeffizienz-Experten werden von der KfW erstattet.
  • Kombinierbar mit anderen KfW- und Landesförderprodukten
  • Zusätzlicher Tilgungszuschuss bei der Sanierung eines energetisch besonders schlechten Gebäudes (Worst Performing Building) oder bei der Umsetzung einer seriellen Sanierung

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie geht es nun weiter?

Wie beantrage ich den Kredit "KfW BEG Wohngebäude Kredit - Effizienzhaus"?

Häufig gestellte Fragen

Beratung in Ihrer Nähe

Sie haben Fragen rund um Fördermittel für die Sanierungsmaßnahmen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung? Oder möchten Sie bereits einen Antrag auf Fördermittel stellen?


Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken beraten und unterstützen Sie gerne. Finden Sie hier eine Genossenschaftsbank in Ihrer Nähe.


Finden Sie hier eine Bank in Ihrer Nähe.

Finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe

Das könnte Sie auch interessieren:

KfW-Wohneigentumsprogramm (124)

  • Bauen, Kaufen
  • Darlehen
  • bundesweit
  • bis zu 100.000 Euro

Gefördert wird der Bau oder Kauf von selbstgenutztem Wohneigentum.

Ab 2024 nicht mehr für Heizungstausch

BAFA Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen

  • Sanieren
  • Zuschuss
  • bundesweit
  • bis zu 20 % der förderfähigen Investitionskosten

Das BAFA fördert energieeffizienzsteigernde Einzelmaßnahmen an Bestandsgebäuden mit einem Investitionszuschuss bis zu 20 % der förderfähigen Investitionskosten. In diesem Zusammenhang werden auch Kosten für die energetische Fachplanung und Baubegleitung gefördert.

BAFA Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude (EBW)

  • Sanieren
  • Zuschuss
  • bundesweit
  • bis zu 80 % der Beratungskosten

Sie möchten wissen, wie der energetische Zustand Ihres Haus ist und welche Sanierungsmaßnahmen sich lohnen? Das BAFA fördert Ernergieberatungen durch zertifizierte Energieeffizienz-Expertinnen- und Experten mit einem attraktiven Zuschuss.