BEG-Förderung: Neubauten werden wieder gefördert

Aktuell

KfW-Effizienzhaus: Erneute Anpassung der Neubauförderung

Zuletzt aktualisiert am 8. August 2022

Wer den Neubau eines KfW-Effizienzhauses plant, kann bei der Baufinanzierung auf KfW-Förderkredite aus dem Programm der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) setzen. Allerdings wurden im Juli 2022 die Förderbedingungen nochmals angepasst. Seitdem gelten verringerte Tilgungszuschüsse.

Erneute Anpassung der Effizienzhaus-Förderung der KfW

  • Gefördert werden nur noch Neubauten mit dem besonders hohen Energieeffizienzstandard 40 NH (Nachhaltigkeitsklasse).
  • Der Tilgungszuschuss beträgt nur noch 5 %.
  • Allerdings gewährt die KfW einen vergleichsweise geringen Zinssatz.
  • Die Förderung für 40 NH-Häuser ist, sofern die Mittel vorhanden sind, bis zum 31. Dezember 2022 möglich. Zur Erreichung des NH-Standards benötigt Ihr Haus ein Qualitätssiegel für nachhaltiges Bauen (QNG).

Fördermittel für Sie:

KfW BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus (261)

  • Bauen, Kaufen, Sanieren
  • Energieeffizienz, Wohneigentum, Erneuerbare Energien, Heizen
  • bundesweit
  • bis zu 150.000 Euro Darlehen mit Tilgungszuschuss bis zu 37.500 Euro

Die KfW fördert den Neubau und die die energetische Sanierung zum KfW-Effizienzhaus mit einem zinsgünstigen Kredit von bis zu 150.000 Euro und einem Tilgungszuschuss von bis zu 37.500 Euro (Sanierung) oder 6.000 Euro (Neubau).

„Klimafreundliches Bauen“: Überarbeitete Neubau-Förderung ab 2023

Zum Jahresbeginn 2023 will das BMWK die Neubau-Förderung grundsätzlich neu aufstellen. Das Folgeprogramm soll den Namen „Klimafreundliches Bauen“ tragen. Im Fokus stehen die Weiterentwicklung des Qualitätssiegels für Nachhaltiges Bauen sowie eine neue Bemessungsgrundlage für die Höhe der Förderung: Die soll sich künftig insbesondere nach den Treibhausgasemissionen des Gebäudes in seinem gesamten Lebenszyklus richten.

Wir werden Sie natürlich auf der FörderWelt auf dem Laufenden halten, wenn es konkretere Informationen zur Neubauförderung ab 2023 gibt.

Finanzierung Ihres Hausbaus mit Förderkrediten

Sie planen den Bau eines Effizienzhauses und wollen bei Ihrer Finanzierung auf die BEG-Fördermittel der KfW setzen? Die Finanzierungsexpertinnen und -experten der Genossenschaftsbanken unterstützen Sie dabei, die optimale Finanzierung für Ihr neues Haus aufzustellen. Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe .


Filiale finden

Finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe

Das könnte Sie auch interessieren: