Links und rechts mehr erfahren
  • Immobilienkauf planen

Eine gute Planung sichert eine solide Finanzierung

Denken Sie über den Kauf einer Immobilie nach? Eventuell als Altersvorsorge oder einfach als Investition? Dann sollten Sie dieses Vorhaben genau planen. Denn auf dem Weg bis zum eigenen Haus oder der eigenen Wohnung lauern zahlreiche Stolpersteine.

Warum Sie jetzt eine Immobilie kaufen sollten

Immobilienkauf mit Fördermitteln finanzieren

Für die Finanzierung Ihres Haus- oder Wohnungskaufs können Sie Fördermittel in Anspruch nehmen. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), aber auch die regionalen Investitionsbanken, bieten hier zinsgünstige Förderkredite oder Zuschüsse für den Immobilienkauf.

Wenn Sie eine Immobilie kaufen und diese selbst nutzen möchten, kommt zum Beispiel der Förderkredit KfW-Wohneigentumsprogramm in Frage. Ist die Wunschimmobilie frisch zu einem Effizienzhaus saniert worden oder möchten Sie zukünftig erneuerbare Energien zur Energiegewinnung nutzen? Dann können Sie in diesen Fällen entsprechende Darlehen oder Zuschüsse beantragen.

Ist die Immobilie barrierearm und für das Alter umgebaut, kommt auch hier ein Kredit oder Zuschuss in Frage.

Wenn Sie genau wissen möchten, welches der Fördermittel für Sie am besten geeignet ist, dann nutzen Sie unseren FördermittelFinder. Gemeinsam mit Ihrem Bankberater können Sie im Anschluss entsprechende Fördermöglichkeiten besprechen.

Checkliste für den Hauskauf

Die Entscheidung für ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung ist eine wichtige Entscheidung mit großer finanzieller Tragweite.

 

Wenn Sie eine bestehende Immobilie kaufen möchten, sollten Sie besonders umsichtig sein und diese genauestens prüfen. Denn hier gilt: "Gekauft wie gesehen" und eine anschließende Reklamation von Mängeln ist nur schwer möglich.

Fördermittel für Sie

KfW-Wohneigentumsprogramm (124)

  • Bauen, Kaufen
  • Wohneigentum
  • bundesweit
  • bis zu 100.000 Euro Darlehen

Gefördert wird der Bau oder Kauf von selbstgenutztem Wohneigentum.

KfW BEG Wohngebäude Kredit Effizienzhaus (261)

  • Bauen, Kaufen, Sanieren
  • Energieeffizienz, Wohneigentum, Erneuerbare Energien, Heizen
  • bundesweit
  • bis zu 150.000 Euro Darlehen mit Tilgungszuschuss bis zu 75.000 Euro

Die KfW fördert den Neubau und die die energetische Sanierung zum KfW-Effizienzhaus mit einem zinsgünstigen Kredit von bis zu 150.000 Euro und einem Tilgungszuschuss von bis zu 75.000 Euro (Sanierung) oder 37.500 Euro (Neubau).

Häufig gestellte Fragen