Förderung für Junglandwirte

Die Landwirtschaft hat mit einem Nachfolgeproblem zu kämpfen. Einer der Gründe, warum es so wenige potenzielle Hofnachfolger gibt: Die Landwirtschaft ist sehr kapitalintensiv und gerade jungen Landwirten fehlt oft das Kapital für eine Hofübernahme und die nötigen Investitionen. Förderprogramme mit Sonderkonditionen für Junglandwirte unter 41 Jahren sollen den Einstieg erleichtern.  

Niedrigere Zinsen für Junglandwirte

Die Banken möchten einen Anreiz für Junglandwirte schaffen, Investitionen zu tätigen. Bei einigen Förderkrediten, zum Beispiel bei den Programmen „Wachstum (241 / 242) “ und „Produktionssicherung (244 / 245) “ der Rentenbank erhalten junge Landwirte Zinsvergünstigungen, die Ihnen bei der Finanzierung von Vorhaben helfen.  

Fördermittel für Sie

Rentenbank Wachstum (241/242)

  • Grund & Gebäude, Land- & Hoftechnik, Hofübernahme
  • Bauliche Anlagen, Landtechnik, Maschinen, Technische Anlagen, Wachstum
  • bundesweit
  • bis zu 10.000.000 Euro Darlehen mit Förderzuschuss bis zu 1,5 %

Die Rentenbank fördert den Bau, Erwerb und die Modernisierung von Wirtschaftsgebäuden sowie die Anschaffung und Modernisierung von technischen Anlagen und Maschinen.

Rentenbank Produktionssicherung (244/245)

  • Betriebsmittel, Grund & Gebäude, Hofübernahme
  • Betriebsmittel, Flächenerwerb, Unternehmensübernahme
  • bundesweit
  • bis zu 10.000.000 Euro Darlehen mit Förderzuschuss bis zu 1,5 %

Die Rentenbank fördert den Erwerb von Flächen und Betriebsmitteln,
Unternehmenskäufe und -übernahmen sowie sonstige Finanzierungen von
landwirtschaftlichen Unternehmen.

Voraussetzungen für den Erhalt von Zinsvergünstigungen

Das Alter ist (fast) die einzige Voraussetzung, um von den Sonderkonditionen für Junglandwirte profitieren zu können.

Einzelunternehmer: Landwirt muss jünger als 41 Jahre sein
Personengesellschaft: Gesellschafter müssen ausschließlich natürliche Personen sein und ein Mitgesellschafter muss jünger als 41 Jahre sein
Besitzgesellschaft: Junglandwirt (unter 41 Jahren) muss sowohl in Besitz- als auch in Betreibergesellschaft Mitgesellschafter sein

Finden Sie die richtigen Fördermittel

Die Auswahl an Fördermitteln ist groß und unübersichtlich. Die Wahl des richtigen Förderprogramms hängt nicht nur von Ihrem Vorhaben ab, sondern auch von der Region, in der Ihr Hof steht. Nutzen Sie unseren FördermittelFinder und finden Sie das passende Förderprogramm!